Invisible women

Ein Forschungs- und Kunstprojekt, das die Thematik der geschlechtsspezifischen Datenlücke sowie die Vergessenheit oder besser das "Unsichtbarsein" der Frau in der Geschichte durch das Medium der Keramik aufzeigt.
 

Jedes Objekt ist einzigartig – genau wie die Frau, die damit verkörpert wird.
Von Hand werden die Figuren aus dem jahrhundert alten Material Ton geformt und mit Hilfe des aufwändigen Prozesses in der Kermik für die Ewigkeit haltbar, sichtbar, unverformbar gemacht.

DATE // 2020

Die Skulpturen sind nummeriert und käuflich.

Research
Ceramic Sculptures
Photography
Graphic Design

Kahlo

Frida

Sold

Obama

Michelle

Parks

Rosa

  • Instagram
  • Pinterest
  • Schwarz LinkedIn Icon

Oederlin Areal | Landstrasse 1 | 5415 Rieden b. Baden

© 2020 Kathrin Nutter Design Studio